fbpx
Zurück

Anne Olderog

Partner

Anne Olderog Photo

Anne Olderog bringt 20 Jahre Berufserfahrung als Beraterin von einigen der bekanntesten Marken und Organisationen mit. Ihre jüngste Projektarbeit umfasst neben der Produkteinführung für ein Finanzdienstleistungsunternehmen auch die Entwicklung neuer Marken für einen Technologiekonzern sowie die Ausarbeitung der Strategieplanung und eines Marketingkonzepts für eine große öffentliche Einrichtung.

Ehe sie zu Vivaldi kam, war Anne Olderog Leiterin des Bereichs Strategie bei Clark McDowall, wo sie neue Marken entwickelte und innovative Strategien für Kunden wie Pepsi, Kellogg´s, Dannon und Twinings entwarf. Ihre Kenntnisse in Markenentwicklung erwarb sie durch ihre Arbeit für Wolff Olins (Teil der Omnicom Group). Ihre Fähigkeiten im Hinblick auf Strategieentwicklung basieren auf ihrer Zeit bei McKinsey & Co sowie der Boston Consulting Group. Dieser Hintergrund macht es ihr möglich, die Stringenz analytische Vorgehensweisen mit kreativen Ansätzen und unkonventionellen Ideen zu verbinden. Sie war außerdem tätig als Senior Director of Strategy & Corporate Development im Bertelsmann-Verlag und verfügt so über Erfahrung in Unternehmensführung in Zeiten der Umstrukturierung. Ihre Karriere begann Frau Olderog in der Abteilung für Firmenübernahmen und Fusionen sowie für Unternehmensfinanzierung bei Goldman Sachs.

Anne Olderog verfügt darüber hinaus über umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit kulturellen Institution, Bildungseinrichtungen sowie gemeinnützigen Organisationen, für die sie in den Bereichen Markenentwicklung und Marketing tätig war. Hierzu zählen Dance Theater Workshop, Socrates Sculpture Park, LIFT, Hour Children, das HIV Law Project, Per Scholas, American Contemporary Ballet und nicht zuletzt Notes in Motion, bei denen sie eine beratende Funktion in den Bereichen Marke, Strategie und Marketing inne hatte.

Sie war Mitglied im Verwaltungsrat und Mitbegründerin des Marketingausschusses der Pascal Rioult Dance Company. Darüber hinaus war sie Programmmitarbeiterin bei der Taproot Foundation. Frau Olderog unterrichtete integrierte Markenkommunikation an der Columbia University und gab einen grundlegenden Management Kurs in Wharton. Zudem ist sie die Autorin eines Buches über Barack Obamas post-moderne Politik, das in Frankreich erschien, sowie eines preisgekrönten Buches über sich verändernde Werte und die gesellschaftlichen Entwicklungen unserer Zeit.

Anne Olderog schloss ihr Studium an der Wharton School mit dem Master of Business Administration ab. Darüber hinaus erwarb sie einen M.A. in International Studies am Lauder Institute der Universität Pennsylvania sowie einen M.Phil in Management an der Cambridge Universtity, Gonville & Caius College. Sie ist Preisträgerin des Institut d’Etudes Politiques de Paris (Sciences-Po) in Paris, wo sie einen B.A. in Wirtschaftswissenschaften und Finanzwesen erwarb. Ehe sie ihre berufliche Karriere begann, studierte Frau Olderog französische Literatur an der Sorbonne in Paris, wo sie mit einem B.A. abschloss. Hier belegte sie außerdem Philosophie, schrieb für die französische Finanzpresse Artikel über den Kunstmarkt und recherchierte politische Themen für das französische Parlament. Sie spricht sechs Sprachen fließend und hat große Unternehmen in den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Italien beraten.

Kürzlich gemeisterte Herausforderungen

  • Zusammenführung verschiedener Managementteams eines großen B2B Dienstleistungsanbieters um eine gemeinsame Vision zu entwickeln.
  • Erschließung neuer Absatzmärkte für einen führenden Anbieter in der Medizintechnik.
  • Beurteilung von Wert und Struktur des Markenportfolios eines Unternehmens aus dem Bereich der Gesundheitsinformation.