fbpx
Zurück

FAQS ZUM BEWERBUNGSPROZESS UND ARBEITSALLTAG BEI VIVALDI

*Entsprechende Veränderungen & Vorschriften durch COVID-19 nicht berücksichtigt.*

Die wichtigsten Infos zur Bewerbung und Einstieg bei Vivaldi:

 

 
 

Was unterscheidet Vivaldi von anderen Top-Strategieberatungen?

Anders als klassische Strategieberatungen spezialisiert sich Vivaldi auf die Themen Marketing, Markenstrategie, Innovation und Wachstum. In unserer Strategieentwicklung achten wir auf Realisierbarkeit und Erfolg einer Umsetzung im Markt.

ZURÜCK

 
 

Was ist der besondere Reiz an einer Tätigkeit bei Vivaldi?

Vivaldi zeichnet sich besonders durch flache Hierarchien aus. Durch die enge Einbindung in Projekte bekommen unsere Berater, aber auch schon Praktikanten, tiefgreifende Einblicke in alle Phasen eines Projektes. Sie übernehmen schnell Eigenverantwortung und haben direkten Einfluss auf die Arbeit und die Ergebnisse für unsere Klienten.

ZURÜCK

 
 

Welche Anforderungen werden an Bewerber gestellt?

Wir suchen Persönlichkeit. Macher mit Pioniergeist. Wir suchen jemanden mit ausgeprägten analytischen und strategischen Fähigkeiten, sowie Kreativität. Auch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Teamgeist ist essenziell. Selbstverständlich begeistern Sie sich für Marken-, Marketing- und Innovationsthemen. Neben exzellenten Studienleistungen bringen Sie relevante Erfahrungen aus Unternehmensberatungen oder führenden Industrie- und Dienstleistungsunternehmen mit.

ZURÜCK

 
 

Wie entwickelt Vivaldi seine Mitarbeiter weiter?

Ihre persönliche und berufliche Entwicklung liegt uns am Herzen. Um einen kontinuierlichen Weiterentwicklungsprozess zu garantieren, steht Ihnen von Anfang an ein erfahrener Mentor als persönlicher Coach zur Seite. Die Beziehung zwischen Mentor und Mentee beschränkt sich nicht auf die Leistungsmessung. Der Mentor fungiert als wichtiger Ansprechpartner bezüglich aller Fragen, die sich im Beratungsalltag ergeben. Zudem erhalten Sie regelmäßig Feedback von Ihrem jeweiligen Projektmanager.

Während Ihrer weiteren Entwicklung bieten wir Ihnen gezielte interne sowie externe Trainings, um Ihre methodischen und sozialen Kompetenzen auszubauen. Auch Ihre erfahrenen Kollegen stehen Ihnen stets gerne zur Seite und unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und Expertise.

ZURÜCK

 
 

Wie lang dauert ein Projekt durchschnittlich und wie viele Berater werden pro Projekt eingesetzt? Wie oft bin ich unterwegs und reise?

Die Dauer eines Beratungsprojektes ist von vielen Faktoren abhängig: Projektumfang, Komplexität, Anzahl der eingesetzten Berater, etc. Die typische Projektdauer liegt bei drei bis sechs Monaten, kann aber auch deutlich kürzer oder länger ausfallen. Projektteams bestehen durchschnittlich aus 4-6 Beratern und setzen sich oftmals aus verschiedenen Standorten zusammen. Es gibt Projekte, bei denen Sie von Ihrem Vivaldi-Office aus arbeiten, aber auch Projekte, bei denen Sie vier Tage vor Ort beim Klienten verbringen.

ZURÜCK

 
 

Wie lange dauert ein Praktikum bei Vivaldi?

Unsere Praktikanten sind für drei bis sechs Monate fest in unsere Projektteams eingebunden. Dabei übernehmen sie Verantwortung für eigene Arbeitspakete und präsentieren diese bei Gelegenheit vor Klienten.

ZURÜCK

 
 

Welche Chancen habe ich als Praktikant auf eine anschließende Festanstellung?

Wir freuen uns, wenn sich Praktikanten schnell einfinden und einen Mehrwert liefern. Bei besonders herausragender Performance bieten wir die Möglichkeit auf eine Festanstellung nach Beendigung des Praktikums und des Masterabschlusses.

ZURÜCK

 
 

Kann ich mich auch ohne Wirtschaftswissenschaftsstudium bei Vivaldi bewerben?

Auf jeden Fall. Neben den klassischen Studienfächern (wie Marketing oder BWL), ergänzen auch Berater mit anderen Hintergründen unser Team. Somit ist unsere Expertise diversifiziert und ermöglicht uns, unsere Klienten bestmöglich in ihren vielfältigen Bedürfnissen zu unterstützen. Uns verbindet über alle Ebenen hindurch unser Engagement und unternehmerisches Denken.

ZURÜCK

 
 

Was heißt Work-Life-Balance bei Vivaldi?

Um eine sehr hohe und konstante Qualität unserer Arbeit gewährleisten zu können, legen wir Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance. Dieses ermöglichen wir durch moderate und flexible Arbeitszeiten im Arbeitsalltag sowie die Möglichkeit von Homeoffice bei Bedarf. Unsere kollegiale Atmosphäre gestalten wir zudem durch Teamevents, gemeinsames Kochen und Beisammensein nach Feierabend.

ZURÜCK